Terex

SL
  • Gesamte Inhalte

    224
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über Terex

  • Rang
    Flugdeckschrubber
  • Geburtstag

Profile Information

  • Geschlecht:
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

601 Profilaufrufe
  1. Sieht vielversprechend aus
  2. Alles gute zum Geburtstag
  3. Alles gute Mithrim
  4. Der Prozess ist relativ straight forward. Du entsperrst den Bootloader ( mit Hilfe der Homepage des Hersteller ) und nutzt dann adb ( Android Debug Bridge ) um den ganzen Kram da rauf zu flashen. Am Besten wäre wahrscheinlich wenn du dich nach einem Tutorial richtest. Das XDA Forum ist ein guter Ansatzpunkt zu der Frage, welche roms du verwenden kannst. http://www.xda-developers.com/
  5. Diese Woche ist ein wenig überfrachtet. Nächste Woche wäre bei mir an den meisten Tagen möglich. Vielleicht lässt sich auch diese Woche Sonntag Nachmittag ne Runde organisieren.
  6. Ich würde natürlich auch weiter mitmachen Ist schon ziemlich cool
  7. Alles gute, werte TS Leidensgenossin
  8. Vielen Dank Leute
  9. Ich werd dabei sein Sowas mag ich.
  10. War auch aus meiner Sicht ursprünglich nur als Tipp gedacht... (mit der Versionierung) Sorry wenn du dich angegriffen gefühlt hast. Auch für den Amateur macht es vieles Einfacher denke ich... weil man Fehler langfristig besser zurücknehmen kann.
  11. Du erzählst was von wegen Profis die die Finger von laufenden Systemen lassen, daher dachte ich, ich erzähle dir wie Profis dennoch Änderungen vornehmen. Ich habe das professionelle Umfeld in die Perspektive gesetzt, in der ich den Begriff normal verwende. Keineswegs wollte ich damit behaupten dass dieses Forum in einem professionellen Umfeld stünde oder entwickelt würde. Verzeih das Missverständnis.
  12. Naklar... der übliche Arbeitsablauf eines professionellen Webentwickler sieht in etwa so aus: Er hat ein stabiles System sowohl zu Hause als auch auf dem Server. Auf seinem System zu Hause brancht er einen neuen Zweig für die Änderung die er vornehmen möchte. Dann entwickelt er in diesem Zweig seine Neuen Funktionen bis das System wieder stabil ist. Er mergt das neue stabile System in den Hauptentwicklungszweig und überträgt es auf den Server. Die Stabilität des Servers ist so niemals gefährdet weil er von einer stabilen Variante zur anderen springt. Gleichzeitig hat er aber die Möglichkeit dennoch Veränderungen vorzunehmen. Normal, naja... normal im professionellen Umfeld und sicher auch ziemlich praktisch. Aber das Wort normal passt da schon, ist ja immer eine Frage der Perspektive. Kein Entwickler kann sich immer sicher sein, dass seine Änderungen die Funktion nicht brechen... also braucht er eine Möglich Veränderungen unabhängig vom Produktiv-System vorzunehmen. Hast du in den 15 Jahren nie was mit Versionsverwaltung zu tun gehabt? Dann wird es höchste Zeit sich da reinzuarbeiten... das wird ne Offenbarung, ich versprechs.
  13. Natürlich patcht man nicht den Live-Betrieb Aber normalerweise hat man doch eine Variante auf seinem Heimrechner... wo man dann über git, svn oder ähnliches seine Versionen verwaltet... und da es bei diesen Fehlern ja nur um statischen Code geht ist die Konsistenz der Datenbank auch kein Problem.
  14. Ohne PHP skills wäre es ziemlich... mutig da rumzuspielen.
  15. Das Problem ist die Obere CSS Regel mich wundert es eigentlich das das irgendwo funktioniert. select:not()... vielleicht kannst du die einfach rausnehmen.